Lob und Kritik an T1R3D

  • Erstmal ein dickes Lob das du dir die Mühe machst die alte Xtream Community wieder zusammen zu bringen


    Finde ich auch voll fett! Das ist echt nice und generell das ganze Konzept ich lobe dafür alle und ebenfalls die Leute die wieder auf dem Server kommen (bekannte Gesichter) und mit neuen Leuten feiere ich echt alles daran sogar das es die Möglichkeit gibt, Sachen die man damals mit Echtgeld nun mit ingame Geld kaufen kann welches auch zeigt das hier nichts Geld-geil ist und nur die Community wieder von damals zusammen schweißt. Einfach nur Ehrenmann! <3

  • An sich ist dies schon eine sehr coole Sache, aber habt ihr denn die Berechtigung das zu verwenden ?

    Ich habe das Kommentar von Goofy und deinen darauffolgenden mal gelöscht, die hatten beide einen Unterton, der zu einer nicht notwendigen Diskussion führen könnte. Ich beantworte dir deine Frage nun einmal ganz schnell. Ja, wir haben die Berechtigung, die Sachen zu nutzen, da es unsere sind. Wir haben keinen Zugriff auf das originale Xtream Script und fertigen mithilfe von Videos, Screens und unseren Erinnerungen einen Nachbau an. Natürlich darfst du das hinterfragen und der Meinung sein, es sei geklaut o.Ä., dann bitte ich dich allerdings, die Meinung woanders als in diesem Forum zu verbreiten, da es schlichtweg nicht stimmt. :thumbup:

  • Im Prinzip kann man solche Dinge wie du behaupten, das ist ja nicht weiter schlimm.


    Allerdings finde ich es ziemlich fragwürdig, wieso man nicht ein Impressum angibt. Ihr handelt mit Email Adressen / Passwörtern oder jegliches.
    Wenn man nichts zu verstecken hat, dann würde man dies angeben, denn es muss sich feststellen lassen, von wem das betrieben wird.


    Außerdem habe ich die Berechtigung dies auch zu schreiben. Es sind Punkte die ich Kritisiere und es sind auch berechtigte Punkte wie das mit dem Impressum.
    Wenn man dies einfach löscht dann zeigt dies, dass man irgentwas verheimlichen möchte oder nicht hören möchte, aber gerade als Projektleiter solltet ihr euch solche Punkte schon anhören.

  • Im Prinzip kann man solche Dinge wie du behaupten, das ist ja nicht weiter schlimm.


    Allerdings finde ich es ziemlich fragwürdig, wieso man nicht ein Impressum angibt. Ihr handelt mit Email Adressen / Passwörtern oder jegliches.
    Wenn man nichts zu verstecken hat, dann würde man dies angeben, denn es muss sich feststellen lassen, von wem das betrieben wird.


    Außerdem habe ich die Berechtigung dies auch zu schreiben. Es sind Punkte die ich Kritisiere und es sind auch berechtigte Punkte wie das mit dem Impressum.
    Wenn man dies einfach löscht dann zeigt dies, dass man irgentwas verheimlichen möchte oder nicht hören möchte, aber gerade als Projektleiter solltet ihr euch solche Punkte schon anhören.

    Ich interpretiere das Gesetz, welches besagt, dass Dienstanbieter für geschäftsmäßige, in der Regel gegen Entgeld angebotene Telemedien das Impressum ausfüllen müssen, so, dass wir davon nicht betroffen sind, da wir weder geschäftsmäßig sind, noch irgendetwas gegen Entgeld anbieten. Möglicherweise interpretiere ich das falsch, doch das lass dann mal meine Sorge sein.


    Natürlich hast du das Recht, deine Kritik zu äußern. Ich habe allerdings auch das Recht, Beiträge zu löschen. Und wenn ich der Annahme bin, dass aufgrund des Untertons in den Kommentaren von Goofy und dir eine Diskussion entstehen könnte, die nicht sachlich ist und letztendlich sowieso gelöscht werden muss, lösche ich die Beiträge lieber vorher, um dies zu verhindern, und stattdessen selbst in einer besseren Antwort auf deine Punkte einzugehen. :thumbup: